Anmeldung

Besucher

2766815
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Letzter Monat
Gesamt
84
315
1069
2762880
6487
12218
2766815

Deine IP: 54.225.26.44
Server Time: 2018-10-17 02:43:06

TOP BORS

Berufsorientierung an der Realschule Frommern:

Hier finden Sie die Präsentation der BORIS-Zertifizierung am 19.03.2015

BORS Bewerbungsgesprächsimulationen

Themenorientiertes Projekt (TOP) BORS an der Realschule Frommern

 

 

1. Was ist BORS?

Hinter der Abkürzung BORS verbirgt sich die „Berufsorientierung an Realschulen“.

BORS unterstützt die Schülerinnen und Schüler in ihrem Berufswahlprozess. Es ermöglicht erste Einblicke in die Arbeitswelt und erleichtert die Kontaktaufnahme mit den Betrieben.

 

2. Umsetzung

2.1. Allgemeine Informationen

  • Eine Wochenstunde in der 9. Klasse
  • Kleingruppenprojekt
  • Einwöchiges Betriebspraktikum
  • Gemeinsame Besuche verschiedener Veranstaltungen zum Thema Berufswahl
  • Kooperation mit unserem Partnerunternehmen Bizerba

 

2.2. Leistungsnachweis

  • Testat, das dem Zeugnis der 9. Klasse beigelegt wird
  • Note ergibt sich aus drei Einzelleistungen:
  1. Präsentation des Gruppenprojekts
  2. Praktikumsbericht
  3. BORS- Abschlussgespräch

 

2.3. Inhalte und Aufbau

  • Orientierungsphase
    • Entdeckung eigener Interessen und Stärken
    • Entdeckung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten
    • Selbsteinschätzung
    • Fremdeinschätzung
  • Entscheidungsphase
    • Berufsausbildungen: betriebliche Ausbildung und schulische Ausbildung
    • Weiterführende Schulen: berufliche Gymnasien und Berufskollegs
  • Realisierung
    • Bewerbung
    • Einstellungstests
    • Vorstellungsgespräch
  • Auf in die Praxis
    • Besuch der Messe „Visionen“ in der Volksbankmesse Balingen
    • Einwöchiges Betriebspraktikum
    • Besuch im BIZ (Berufsinformationszentrum)
    • Schulsprechstunde mit Berufsberaterin
    • Auswahltesttraining mit der Sparkasse Zollernalb
    • Bewerbertraining mit Bizerba
    • Simulation eines Vorstellungsgespräches (Organisation DAK)

 

 

3. BORS-Woche

3.1. Allgemeine Informationen

Ein wesentlicher Punkt des TOP BORS ist das einwöchige Betriebspraktikum, das in der Regel im Februar stattfindet. Die Schülerinnen und Schüler erkunden in dieser Woche einen Beruf ihrer Wahl. Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist, dass der Praktikumsplatz selbstständig gesucht werden muss.

 

4. Kooperation mit Bizerba GmbH und CC Großmarkt

Im Rahmen der „Initiative Wirtschaft macht Schule“ der IHK Reutlingen konnte die Realschule Frommern mit der Firma Bizerba in Balingen eine Kooperation eingehen. Nach einer „Kennenlernphase“ wurde im April 2010 der Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern intensive Einblicke in die Arbeit eines weltweit agierenden Industrieunternehmens. Durch Betriebsführungen und Praktika werden die Ausbildungsberufe „hautnah“ kennengelernt. Durch das Bewerbertraining werden die Schüler praxisnah auf das Assessment Center (Bewerbertag) vorbereitet.

Seit Herbst 2013 besteht des Weiteren eine Kooperation mit dem CC Großmarkt in Weilstetten. Der Schwerpunkt dieser Zusammenarbeit liegt in Klasse 8. Die Schüler lernen über eine Betriebsbesichtigung den Aufbau eines Unternehmens kennen und bekommen erste Eindrücke der Berufswelt.